Gewerbe-Strom für die Industrie

Ab 100.000 kWh

Kaum ein Betrieb hat über den Tag und die Woche gesehen einen kontinuierlich gleichbleibenden Stromverbrauch. Auftretende Lastspitzen gibt es in Bäckereien und Großküchen zu anderen Zeiten als in landwirtschaftlichen Betrieben oder Krankenhäusern, in Restaurants anders als im Baumarkt auch sonntags. Und gerade diese Lastspitzen sind besonders kostenintensiv. Hoyer hilft Ihnen, Ihre Abläufe zu optimieren und so zu sparen.

Unternehmen ab einem Verbrauch von 100.000 kWh/Jahr zählen zu den leistungsgemessene Kunden und können durch eine individuelle Lastganganalyse in Kombination mit der passgenauen Analyse der aktuellen Marktpreise profitieren. Durch die Beschaffung der Energiemengen an der Strombörse (EEX) können wir tagesaktuelle und marktgerechte Preise kalkulieren und weitergeben. Wir beraten Sie gerne mit unserem Produkt Hoyer Strom INDIVIDUELL und erstellen Ihnen maßgeschneiderte und auf Ihre Branche zugeschnittene Angebote. Dazu können die Kunden im persönlichen Gespräch mit den Beratern erfahren, welche Optionen jeweils möglich sind – vom individuellen Mix bis hin zum reinen Ökostrom.

Vorteile

Mindestvertragslaufzeiten für 12, 24 oder 36 Monate
Energiepreisgarantie entsprechend der Laufzeit
marktgerechte und optimierte Energiebeschaffung
individuelle Vertragsgestaltung und Tarifkonditionen
Lastganganalyse der einzelnen Lieferstellen
persönliche und kompetente Beratung aus der Region
transparente und monatliche Rechnungsstellung
attraktive und faire Preise


Fair


Flexible Laufzeiten.


Günstig


Persönlich.