Visselhövede klimafreundlich unterwegs

Foto 1 - Visselhövede klimafreundlich unterwegs

In Sachen Mobilität tut sich in Visselhövede derzeit einiges: Die Mitgliedschaft im Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (VBN) ist beschlossen, eine Schnellbusverbindung nach Walsrode wird eingeführt, Mitfahrbänke sollen aufgestellt werden und die Firma Hoyer hat Stromladesäulen für Pkw, E-Bikes und Elektrorollstühle installiert. Mit einem Tag der Mobilität sollen diese Neuerungen am 1. August ab 17.30 Uhr auf dem Marktplatz gefeiert werden.

Zur großen Große After-Work-Party laden die Stadt Visselhövede, der Gewerbeverein, der Seniorenbeirat und die Firma Hoyer ein. Dort gibt es jede Menge Informationen zum Thema klimafreundliche Mobilität. Um 18.30 Uhr werden die vier neuen Mobilitätsprojekte offiziell vorgestellt und eingeweiht. Dazu präsentieren sich auch der Seniorenbeirat, der Bürgerbus- und der Gewerbeverein. Zudem sorgen die Gastronomen am Marktplatz für Verpflegung, zwischendurch gibt es kostenloses Eis und Bier für einen Euro. Unterhaltung für die Kinder bieten die Kindergärten und die Polizei mit der Verkehrswacht.

Ab 1. August ist Visselhövede Mitglied im Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen. Damit genügt jetzt quasi ein Ticket, um von Visselhövede an die Küste zu reisen. Der Ausbau des Öffentlichen Personennahverkehrs soll den Menschen auf dem Land die nötige Anbindung an die Städte gewähren und die Mobilität auch ohne eigenen Pkw deutlich verbessern. Visselhövede und Walsrode rücken außerdem am 1. August enger zusammen. Eine Schnellbusverbindung soll den Zugang zum Bahnhof Walsrode mit Anbindung an Hannover schaffen. Außerdem gilt Walsrode mit seinem Facharztangebot als ein wichtiges Ziel für die Visselhöveder. Der neue Schnellbus soll seinem Namen alle Ehre machen und eine direkte Verbindung schaffen. Trampen 2.0 – so könnte das Projekt der Mitfahrbänke beschrieben werden: Wer mitgenommen werden möchte, nimmt einfach auf einer der Bänke Platz und wartet, bis jemand vorbeikommt, der in die Richtung fährt und noch einen Platz im Auto frei hat. Der Seniorenbeirat stellt diese Bänke jetzt nach und nach an Plätzen auf, an denen die Wunschrichtung für das Mitgenommenwerden klar ist.

Die Firma Hoyer hat auf dem Marktplatz in Visselhövede zwei Stromladesäulen aufgestellt, an der Interessierte kostenlos ihre Akkus unterschiedlichster Art aufladen können. Immer mehr Bürger steigen auf Elektromobilität um. Für sie wurde mitten in der Stadt die Gelegenheit geschaffen, den nötigen Strom zu beziehen.

Foto 2 - Visselhövede klimafreundlich unterwegs

Weitere Nachrichten

06.07.2020 16:16
Die Bilder von der Aktion der Landwirte zur Relegation des SV Werder Bremen gingen in den sozialen Netzwerken wie ein Lauffeuer um. Pünktlich zum Rückspiel ist auch das Video von der ...weiterlesen
03.07.2020 10:05
Werder Bremen kämpft in der Relegation um den Klassenerhalt. In Zeiten von Corona haben es viele Unternehmen schwer (Wiesenhof durch Produktionsausfälle, die auch die Landwirte als ...weiterlesen
04.06.2020 16:00
Nach den vielen Einschränkungen durch die Corona-Krise stellt sich die Tourismusbranche in der Region jetzt wieder auf steigende Besucherzahlen ein. Für die Geduld, bis nun langsam wieder ...weiterlesen
23.04.2020 13:32
Die Wilhelm Hoyer GmbH & Co. KG und die Powertrust GmbH haben jetzt ihre Zusammenarbeit besiegelt. Hoyer wird damit Mehrheitsgesellschafter bei einem Hersteller von Stromspeichern und damit bei ...weiterlesen
17.04.2020 10:34
Die Unternehmensgruppe Hoyer versucht, in der Corona-Krise in den verschiedensten Bereichen ihren Beitrag zu leisten. Dazu zählt als systemrelevantes Unternehmen der Brennstoffbranche und  als ...weiterlesen
16.03.2020 13:00
Vielen Dank für Ihre Heizöl-Bestellung! Wir freuen uns, Sie beliefern zu dürfen. Sollte das dieses Mal etwas länger dauern, als Sie das von uns gewohnt sind, bitten wir um Ihr Verständnis. ...weiterlesen
21.02.2020 07:31
Ausbildung oder Studium – eine Entscheidung, die für viele Schülerinnen und Schüler vor dem Ende ihrer Schulzeit schwer zu treffen ist. Die Messe Einstieg in Hamburg widmete sich beiden ...weiterlesen
13.02.2020 17:20
In Essen läuft die E-World energy & water, die Leitmesse für die Energiewirtschaft. Internationale Entscheider der Branche treffen sich dort zum Informationsaustausch. Auch die Hoyer Strom und ...weiterlesen
22.01.2020 09:42
„Ich hatte das große Glück, 24 Jahre Teil dieser Mannschaft sein zu dürfen!“ Mit diesen Worten verabschiedete sich jetzt Dieter Schwandt, Leiter der Hoyer-Niederlassung Mecklenburg mit ...weiterlesen
12.01.2020 08:55
Im Velodrom startet am 23. Januar die größte Sportparty Berlins. Hoyer ist als Sponsor dabei und verlost auf Facebook 5x4 Tickets für die Hüttengaudi am Samstag. Eröffnungsfeier am ...weiterlesen